Die Welt Khoron: Teil 5 – Ruhe vor dem Sturm

16. Juni 2010 20:41

Nach einer kurzen Pause geht es mit Teil fünf der Geschichte Khorons weiter.

Nach dem Ende der Eiszeit steht die Welt vor einem Neuanfang. Auf den Ruinen des Druidenreichs werden neue Königreiche erbaut. Und während einige Völker eine neue Blüte erfahren, versinken andere in der Barbarei. Die Wunden, die durch die Gräuel der “Kalten Nacht” geschlagen wurden, sitzen tief. Hass, Misstrauen und Angst haben sich in das Bewusstsein der Völker gebrannt und spalten das Land.

In dieser Zeit der Hoffnungslosigkeit erheben sich nicht nur zahlreiche neue Propheten und politische Gruppierungen, sondern auch ein geheimnisvoller Kult von Attentätern, der sich selbst “Die Hydra” nennt.

Verfasse einen Kommentar

erforderlich

erforderlich

optional